Mittwoch Morgen Inspiration

Coaching oder Inspiration? Oft brauchen wir gar kein Coaching. Oft benötigen wir nur eine Inspiration. Einen Anstoß. Du suchst nach Inspiration? Du willst etwas in deinem Leben verändern? Weisst aber nicht genau, wie du das angehen sollst?   Dann komm zur MMI       Mittwoch Morgen Inspiration     Jeden Mittwoch von 7:15 – […]

Eine einzigartige Rezension

Feedback geben

Sabine durfte ich ein Stück ihres Weges zu sich selbst begleiten. – von ihrem ungewissen inneren Zustand zu ihrem Wiederfinden ihrer Selbst, ihrer Werte, ihres Lebenssinns, ihrer inneren Zufriedenheit und Ausgeglichenheit. Nach dem feely-Programm mit mentalen und emotionalen Spaziergängen hat mir Sabine ein außergewöhnliches Geschenk gemacht – eine Rezension der ganz besonderen Art. Für mich […]

Meistere Deine Emotionen

10 Kraftvolle Wege zur Stärkung Deiner Emotionalen Resilienz In einer Welt, die mit ständigen Veränderungen und Herausforderungen konfrontiert ist, kann es oft schwierig sein, mit den eigenen Emotionen umzugehen. Als Mental- und Emotionstrainer möchte ich Dir in diesem Blogartikel effiziente Lösungen vorstellen, wie Du Deine emotionale Resilienz stärken kannst. Die Fähigkeit, sich von emotionalen Schieflagen […]

Warum bin ich so unglücklich?

Das Gefühl der Unzufriedenheit oder Traurigkeit kann viele Gründe haben. Manchmal ist es schwer zu sagen, warum man sich so unglücklich fühlt. In diesem Blogartikel werde ich einige mögliche Gründe für Unglücklichsein, Unzufriedenheit und Traurigkeit aufzeigen und einige Tipps geben, wie man diese Gefühle überwinden kann.   Mangel an Selbstliebe: Wenn ich mich selbst nicht […]

Wie erreiche ich meine Ziele und Vorhaben am besten?

haende die eine mentaltrainingsuebung ausfuehren und dazu kartchen am auflegen

In unserem heutigen schnelllebigen und oft stressigen Leben ist es wichtiger denn je, Ziele zu haben, an denen wir festhalten können. Ziele geben uns Richtung und Motivation und helfen uns dabei, Fortschritte zu machen und unser Potenzial zu entfalten. Sie können uns auch dabei helfen, Herausforderungen und Rückschläge zu überwinden und uns zu einer zufriedenstellenden […]

Führen meine Gespräche zum gewünschten Ergebnis?

dein zuhoerer beim gespraech mit einem klienten im freien an einem holztisch bei sonnigem wetter beide lachen

Zielführende Kommunikation Je größer das Wissen, desto notwendiger ist es, eine korrekte Kommunikation zu führen. Doch die immer schneller werdende Welt sowie der immer stärker spürbare Druck lässt uns die Grundregeln einer guten Kommunikation immer mehr vergessen oder in den Hintergrund rücken. Dabei entsteht immer mehr Stress. Und in weiterer Folge steigt die Unzufriedenheit und […]

Weniger WARUM – mehr STATTDESSEN

Ändere Deine Blickrichtung   Es ist so herrlich, wenn kleine Kinder neugierig sind. Sie fragen ihre Eltern Löcher in den Bauch. Warum ist der Himmel blau? Warum ist die Sonne hell? Warum ist der Baum ein Baum. Warum muss ich Mathe lernen? Warum müssen wir sterben? ……………….. Viele aneinandergereihte Warum-Fragen. Wenn wir für das Kind […]

Respekt

  Respekt in der Firma? Ich habe viele Besprechungen, sorry heute spricht man ja nur noch von Meetings, hinter mir, bei der jedes Mal Teilnehmer unpünktlich waren. „Das macht ja nichts“, sagte dann oft die Besprechungsleitung oder sie reagierte nicht einmal auf das Versäumnis. Oder die Besprechung hatte bereits begonnen, als noch ein Teilnehmer zum […]

Häufig gestellte Kundenanfrage: Kann ich bei Dir Einzelstunden buchen?

dein zuhoerer mit klientin beim waldspaziergang waehrend er etwas zum mentaltraining erklaert

Kann ich bei Dir Einzelstunden buchen? Diese Frage wird mir immer wieder gestellt. Meine Antwort ist: „Nein.“ Warum das? Ist ja doch ein Brocken Geld, was die Pakete kosten. Da hast Du Recht.  Doch ein Problem zu lösen oder ein konkretes Ziel auszuarbeiten dauert länger, um wirklich erledigt zu werden. Du willst bestimmt auch, dass Dein […]

Camino Christian: Meine Rückkehr zu mir von Christian Schober

buch von dein zuhoerer camino christian meine rueckkehr zu mir

Darum schrieb ich dieses Buch: Kurz vor dem Burnout habe ich die Reißleine gezogen, habe meinen Managerjob aufgegeben und bin zu Fuß den Jakobsweg von St. Jean Pied de Port nach Santiago de Compostela gegangen, um dann weiter nach Finisterre zu marschieren. Gefühlskälte war bis dahin mein täglicher Begleiter. Ich konnte mich über nichts mehr […]